Seminare die bewegen ...


….durch das persönliche Erleben. 

 

 ******          Aktuelle Seminartermine:          ****** 

Darf ich sein?

Wege in deine Selbstannahme und zu innerem Frieden

 

 

In diesem Seminar hast du die Möglichkeit deine eigene Gefühlslandschaft näher kennenzulernen und innere Impulse zu erforschen. Dabei ist das Augenmerk besonders darauf gerichtet, dass du in dir neue Wege entdecken kannst deine Emotionen auszudrücken und deinem Innenleben entsprechend handlungsfähig zu werden. Auf dem Weg zu diesem Ziel wird im Sinne der Annahme die auftauchenden Verhaltensmuster, die bisher den Ausdruck von bestimmten Emotionen vermieden oder blockiert haben, in ihrem Sinn und Nutzen beleuchtet was eine Wahlmöglichkeit im Verhalten mit sich bringt. Du bekommst die Gelegenheit verschiedene Empfindungen in dir zu erforschen um deren Bedeutung/ Wesensqualität, deren Sinn und Grenzen im Feld deiner Persönlichkeit zu erfahren.

 

Es steht das Erforschen, Annehmen und der (kreative-) Ausdruck der eigenen Gefühle und Grenzen ganz im Mittelpunkt des Seminars. Ziel ist dabei den Kontakt mit dem eigenen Gefühlsspektrum aufzunehmen und das Auftauchen der eigenen Gefühle als ein „richtiges“ Gefühl anzunehmen, es wahrzunehmen und die „Botschaft“, die das Gefühl für dich hat, im Dienst deines Selbstausdrucks deuten zu können.

 

Kostenloser Informationsabend:

Mit näheren Details und Terminen.

Wann: Do. der 06.02.2020 um 20:00 Uhr.

Wo: Im Seminarzentrum „Kraft Ort“ Tirol, Pradlerstraße 30 in Innsbruck.

Anmeldung: Telefon: 0660/ 6814400, E-Mail: see.you.in.time@gmail.com

 

Dieses Seminar ist ein kunsttherapeutisches Diplomprojekt unter Supervision.

Spielerisch wird im Seminar mit unterschiedlichen Materialien kreativ gearbeitet um eigene Ressourcen zu entdecken und verborgenes Potential zu integrieren.

Die kreativen Übungen sollen dem eigenen Individuationsprozess dienen und sind fern von jeglichem Leistungsanspruch.

Voraussetzung: Interesse und Bereitschaft zum kreativen Arbeiten, wobei keinerlei Vorkenntnisse notwendig sind.

 

Weitere Infos: Das Seminar findet an 8 Tagen statt, zu je 8 Stunden pro Tag.

Seminarstart: Sa. 29. Februar. Die weiteren Termine und näheres zum Aufbau gibt es am Informationsabend.

Aufwandsentschädigung: 380,-€ pro Person für das gesamte Seminar. Inklusive Materialien.

 

Ich freu mich über deine Teilnahme,

Tobias Meier